Mieten / Kaufen

Immobilien-Detail

Gepflegte 2-Raum-Wohnung in ruhiger Wohnlage

Wilhelm-Pieck-Straße 2b, 04758 Oschatz
Objektdaten
  • Wohnfläche49,00 m²
  • verfügbarNovember 2021
  • Etage2
  • Baujahr1966
  • Zustand saniert, gepflegt
  • Objektnummer intern1096.4.31
Sonstige Hinweise
  • Anzahl Zimmer2
  • Heizung Zentralheizung
  • Boden Fliesen, Kunststoff
  • Bad Wanne, Fenster
Energieausweis
  • Energieverbrauchskennwert112 kWh/(m² * a)
  • mit Warmwasser Nein
  • Kaution840,00 EUR
  • Kaltmiete280,00 EUR
  • Nebenkosten70,00 EUR
  • Heizkosten50,00 EUR
  • Gesamtmiete400,00 EUR

Die helle 2-Raum-Wohnung liegt im 2. OG eines gepflegten Mehrfamilienhauses. Sie erreichen die ca. 49 m² große Wohnung über den kleinen Flur. Links liegen die kleine Küche sowie das Tageslichtbad mit Badewanne. Auf der rechten Seite finden Sie das geräumige Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon. Das Schlafzimmer grenzt direkt an das Wohnzimmer. In den Wohnräumen ist PVC-Belag verlegt, das Bad ist gefliest. Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil.

Das Wohngebiet in der Wilhelm-Pieck-Str. ist durch vorwiegend durch die Bebauung mit Mehrfamilienhäusern geprägt. Trotz der ruhigen Lage erreichen Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten fußläufig in kurzer Zeit. Eine Anbindung zum öffentlichen Personennahverkehr ist ebenso gegeben.

Zum Grundriss / Bilder:
Die Größe der dargestellten Fenster und Türen einschließlich ihrer Schlagrichtungen sowie ihre Anordnung können im Original von der Darstellung abweichen. Gleiches gilt für mögliche Einbauten oder Sanitärkeramiken. Der Grundriss dient lediglich zur Veranschaulichung und ist nicht maßstabsgetreu. Etwaige Flächen- oder Maßangaben stellen keine zugesicherte Eigenschaft der Mietsache dar.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den eingestellten Fotos teilweise um Beispielbilder handelt. Diese können von den räumlichen Gegebenheiten vor Ort abweichen. Die Angaben des Exposés erfolgen ohne jede Gewähr. Absprachen sind ausschließlich über unseren Ansprechpartner, Herr Katzschke, zu führen. Mietpreisänderungen bleiben vorbehalten.